ANERKANNTE Massageausbildung:  Dipl. Massagetherapeut

Die Gesundheitsvorsorge hat heute eine sehr wichtige Stellung eingenommen. Die Menschen möchten gesund bleiben und das wenn möglich bis ans Lebensende. Um an dieses Ziel einen Schritt näher zu kommen sind die Massagetherapeuten nicht mehr weg zu denken. Mit dieser Ausbildung geben wir Ihnen die Chance Ihre eigene Praxis mit Erfolg zu eröffnen. 

 Inhalt des Lehrgangs 

 Sie lernen folgende Massagen zu geben:

- klassische Rücken-,Nackenmassage

- klassische Ganzkörpermassage

- Fussreflexzonenmassage

- Triggerpunktmassage

- CuMa (Schröpfmassage)

- Dorn-Therapie

- Breussmassage

- Manuelle Lymphdrainage

 Kursfächer:

- Grundlagen der Anatomie

- Materialkunde

- Wirkung uns Sinn einer Massage

- Aufbau einer Massage

- Erklärung der einzelnen Massagemethoden

- Vorbereitungselemente einer Massage

- Eigene Arbeitshaltung

- Vor-, und Nachgespräch

- Indikationen & Kontraindikationen

- Umgang mit dem Kunden

- Kundengewinnung / Kundenpflege

- Existenzgründung / Existenzsicherung / Werbung / Jobsuche

 Ziel und Anwendungsmöglichkeiten:

Am Ende des Lehrgangs sind Sie Dipl. Massagetherapeut und können professionelle Massagen am gesunden Menschen durchführen und interpretieren. Es befähigt Sie, sich eine selbständige Existenz aufzubauen oder sich überall dort anstellen zu lassen wo Massagen angeboten werden. 

 Voraussetzungen: 

Für diesen Lehrgang sind keine bestimmten Voraussetzungen nötig. Einzige Voraussetzung ist Freude am fürsorglichen Umgang mit seinen Mitmenschen. 

 Dauer:         11 Tage 

Prüfung:

Theoretisch und praktisch

 Zertifikate:

Zu jeder Massagemethode erhalten Sie ein Zertifikat. 

 Diplom:           

Unser Diplom erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs und bei bestandener Prüfung.

Daten:  hier klicken

Kursgebühr:   CHF 2330.00            Euro hier klicken

Prüfungsgebühr:    CHF 160.00

hier anmelden

E-Mail
Anruf
Karte
Infos